Der Vorstand plant, den Gremien für das Geschäftsjahr 2013 aufgrund der guten operativen Performance der VIG eine Erhöhung der Dividende von EUR 1,20 auf EUR 1,30 pro Aktie vorzuschlagen (+8,3%). Dies stellt die höchste Dividende pro Aktie in der Geschichte der VIG dar. Damit wird der seit langem gepflogenen Dividendenpolitik, der die Ausschüttung von mindestens 30% des Konzerngewinns (nach Steuern und nicht beherrschenden Anteilen) vorsieht, voll Rechnung getragen. Dividendenzahltag ist gemäß vorläufiger Planung der 16. Juni 2014.

Mit 20. Juni 2005 wurden die Vorzugsaktien in stimmberechtigte Stammaktien (ISIN AT0000908504) im
Verhältnis 1:1 umgewandelt.

Informationen zum Ex-Dividendentag bzw. Dividendenzahltag (xls, 43 KB)

 

Die in der Grafik angegebenen Werte zeigen die Dividende je Aktie in Euro sowohl für die Stammaktie als auch für die Vorzugsaktie. Es wurde der Aktiensplit im Verhältnis 1:7 vom Juli 2004 berücksichtigt.

10.04.2014 08:01

Vienna Insurance Group im Jahr 2013

Prämien erreichen 9,2 Mrd. EuroPrämien bereinigt um Sondereffekte steigen um 2,8 Prozent Gewinn...

mehr

mehr