Investor Relations

ADR Programm

American Depositary Receipt

American Depositary Receipts (ADR) sind auf Dollar lautende, von einer US-amerikanischen Depot­bank ausgegebene Aktien­zertifikate, die eine bestimmte Anzahl hinterlegter Aktien eines ausländischen Unternehmens verkörpern und an ihrer Stelle am US-Kapitalmarkt wie Aktien gehandelt werden.

Die Vienna Insurance Group hat in Zusammen­arbeit mit der BNY Mellon als Depot­bank ein Sponsored Level I ADR-Programm realisiert. Bereits seit Jahren verfügt der Konzern über eine bedeutende Investoren­basis in den USA. Mit dem gesponserten ADR-Programm gibt die Vienna Insurance Group gegenüber den Investoren in den Vereinigten Staaten, die durch ein Investment in ein führendes Versicherungs­unternehmen in CEE profitieren möchten, ein klares Commitment ab.

Die ADRs der Vienna Insurance Group werden außer­börslich unter dem Symbol VNRFY gehandelt. Fünf ADRs repräsentieren eine VIG-Aktie.

Überblick

ADR-SymbolVNRFY
ADR ISINUS9266271009
CUSIP926627100
ProfilLink
WährungUSD
Handel

OTC

DepotbankBNY Mellon
ADR-Ratio5 ADRs = 1 VIG Aktie
Aktiv seit27. April 2011

Kontakt

Für Fragen zu ADRs wenden Sie sich bitte an die BNY Mellon

New York:London:Hong Kong:
Wendy Katz
+1 212 815 2267
E-Mail an Wendy Katz
Damon Rowan
+44 207 964 6527
E-Mail an Damon Rowan

Joe Oakenfold
+852 2 840 9717
E-Mail an Joe Oakenfold