Karriere Lounge

Strategie des VIG Personalmanagements

Aus der Unternehmensstrategie, den Werten und den Führungsgrundsätzen ergeben sich insbesondere folgende strategische Stoßrichtungen des VIG Personalmanagements:

  • Verankerung von Servicequalität und Kundenorientierung als wichtigste Kernkompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Stärkung der Positionierung der VIG als lokaler attraktiver Arbeitgeber vor einem internationalen Hintergrund für ambitionierte Menschen
  • Ausbau der gruppenweiten Führungs- und Expertenkompetenzen
  • Weitere Stärkung der Diversität

Diese Zielsetzungen werden aktuell und in den kommenden Jahren durch zahlreiche Initiativen der Vienna Insurance Group verfolgt. 


Wir sind VIG! Erfolg durch Engagement

Birgit Moosmann, Leiterin des Personalmanagements der VIG Holding, über die Karrierechancen bei der Vienna Insurance Group.

Was spricht für die VIG als Arbeitgeber?
Eine ganze Menge! Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten. Voraussetzung dafür ist ein umfrangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot. Bei der VIG bekommt man die Chance, internationale Arbeitserfahrung zu sammeln, spannende Menschen und unterschiedliche Kulturen kennenzulernen. Kurz gesagt: wir haben einen eigenen Spirit, bei dem Individualität zählt. Nicht nur bei der Mehrmarkenstrategie und dem lokalen Unternehmertum, sondern auch bei jeder einzelnen Person. 

Wie ist Ihr Aus- und Weiterbildungsprogramm konzernweit aufgebaut?
Einerseits konzipieren und organisieren die einzelnen Konzerngesellschaften zielgerichtete Aus- und Weiterbildungsprogramme für ihre Beschäftigten. Zwischen den HR-Managern der Konzerngesellschaften gibt es natürlich regelmäßige Treffen, auch und vor allem für den Austausch von Best-Practice-Beispielen. Darüber hinaus bieten wir gruppenweite Programme: Im Rahmen der Corporate University für Führungskräfte und Experten kooperieren wir mit hochkarätigen Business Schools. Ausbildungen mit starkem Fachschwerpunkt, wie etwa für den Bereich Underwriting, vermitteln wir über unsere Technical Academies. Und unsere Mobilitätsprogramme geben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Chance, Erfahrungen auf dem internationalen Parkett zu sammeln. Unser Portfolio an Angeboten wird laufend entwickelt, um unsere Beschäftigten bestmöglich für die Zukunft zu rüsten. 

Sie leiten das VIG-Personalmanagement bereits seit 2011 - was schätzen Sie an Ihrem Job?
Meine Aufgabe ist es, konzernweite Initiativen und Impulse zu setzen und den lokalen HR-Verantwortlichen einen passenden Rahmen zu bieten. Ich bin auch nach so vielen Jahren noch fasziniert von meinem Job, denn kein Tag ist wie der andere. Das ist alleine schon aufgrund der beeindruckenden Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spannend. Bei uns arbeiten viele bunte Persönlichkeiten, was ich als echte Bereicherung und als Erfolgsfaktor sehe. Und eines ist sicher: Weltoffene, leistungsorientierte Menschen sind bei der VIG immer willkommen.