Karriere Lounge

Jobs

So vielfältig wie Sie - Ihre Perspektiven in der Vienna Insurance Group

Wir sind der führende Versicherungskonzern in der Region Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Wir beschäftigen mehr als 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich durch Engagement, Kompetenz und Serviceorientierung auszeichnen. Die Vielfalt dieser Menschen trägt maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Wir bekennen uns dazu, Diversität im Arbeitsumfeld zu fördern und sind stolz darauf, als Arbeitsgeber faire Chancen für alle zu bieten.

Werden auch Sie Teil dieses bunten Teams!

Stellvertretung Leitung Konzernrechnungswesen Länder außerhalb Österreichs und Group Solvency II (m/w)

Ihre Aufgaben:
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Bearbeitung und Dokumentation aller Geschäftsvorfälle im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen unter Beachtung der Konzern- und Steuerrichtlinien nach IFRS
  • Aufbereitung von Bilanz- und Ergebnisanalysen von Quartals- und Jahresabschlusszahlen und Sicherstellung des Informationsaustausches mit anderen Bereichen innerhalb der VIG
  • Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahreskonzernabschlüsse gemäß gesetzlicher Bestimmungen unter besonderer Beachtung der Konzernbilanz- und Konzernsteuerrichtlinien nach IFRS
  • Ansprechpartner und Entscheidungsträger für Fachfragen der Konzerngesellschaften betreffend Rechnungslegung und Steuern
  • Weiterentwicklung und Abstimmung der Konzernrichtlinien für die Steuerung des Finanz- und Rechnungswesens
  • Führung der MitarbeiterInnen zur Umsetzung der geplanten Ziele

Unser Angebot:

  • Wir bieten ein umfangreiches Paket an Benefits, Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen.
  • Wir stehen für Verlässlichkeit, geprägt von unseren Werten, Tradition und Stabilität.
  • Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima, in dem Teamarbeit groß geschrieben wird.
  • Ihr Arbeitsplatz in der Vienna Insurance Group liegt im Herzen Wiens und im Zentrum von CEE.
  • Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen in 25 Ländern leben Sie die Dynamik und Vielfalt der VIG.
  • Aufgrund der österreichischen Rechtslage sind wir verpflichtet, das kollektivvertragliche Mindestgehalt anzugeben. Es beträgt rund € 50.000,-- brutto p.a., je nach Qualifikation besteht Bereitschaft zur Überzahlung. Die Bezahlung wird marktkonform sein.
  • Diese Vollzeit-Position ist ab sofort zu besetzen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Konzernrechnungswesen sowie in der Führung von Teams und/oder Projekten, Projektmanagementkenntnisse
  • Profundes Know-how in den Bereichen IFRS, Solvency II, Konsolidierung, SAP, Steuern
  • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Verhandlungssicherheit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft


Werden Sie Teil unserer Vielfalt!

Michaela Prankl (+43 (0)50 390-26021) freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (CV, Begleitschreiben) über vig.jobs – gerne auch unkompliziert übers Handy!



Was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die VIG zu sagen haben:

„Mein Job bietet viel Dynamik – egal ob in Wien oder Bukarest.“

Elena Adriana Predescu, VIG Enterprise Risk Management

(c) Video: Impact Video Production

Verena Sochor traf die VIG auf dem High Potential Day (profil) und berichtet über ihr Praktikum in der VIG.

(c) Video: Verlagsgruppe News