Corporate Respons­ibility

Kunst- und Kulturprojekte

Ringturm mit Verhüllung 2019
© Wiener Städtische Versicherungsverein/Daniela Kostova

Die Vienna Insurance Group und ihr Hauptaktionär, der Wiener Städtische Versicherungsverein, möchten den Kulturschaffenden zusätzliche Freiräume für ihre künstlerische Entfaltung öffnen und damit einen Beitrag zum kulturellen Leben und der kulturellen Entwicklung in Österreich und CEE leisten.

Einige Beispiele:

Ringturmverhüllung

Mit der regelmäßigen Verhüllung der Unternehmenszentrale, des Wiener Ringturms, leistet die Versicherungsgruppe – unterstützt durch ihren Hauptaktionär – einen Beitrag zu Kunst im öffentlichen Raum.

mehr

Kunstsammlung

Die Vienna Insurance Group hat in Österreich eine bemerkenswerte Kunstsammlung mit Schwerpunkt auf Malerei und Grafik von 1945 bis zur Gegenwart.

mehr

Ausstellungsreihe "Architektur im Ringturm"

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1955 ist der vom bekannten Architekten Erich Boltenstern realisierte Ringturm, die Zentrale der Vienna Insurance Group, ein Ort der Begegnung und des Gedankenaustausches.

mehr

Gustav Mahler Jugendorchester

Das Orchester fördert das gemeinsame Musizieren junger österreichischer Musiker mit Kollegen aus ganz Europa.

mehr

"Kinder-Friedensbild" des Alfred Fried Photography Award

Keine Bomben, kein Terror, kein Leid. Auch heuer wurden Fotografinnen und Fotografen jedweden Alters mit dem VIG gesponsertem Alfred-Fried-Preis geehrt.

mehr