Corporate Respons­ibility

Umwelt

Die Schwerpunkte liegen in den folgenden Bereichen:

  • Anpassung des Geschäftsmodells an den Klimawandel (inkl. Underwriting)
  • Sorgsamer Umgang mit Ressourcen im eigenen Geschäftsbetrieb

Unser Anspruch:

  • alle Versicherungsgesellschaften arbeiten aktiv an der Bewusstseinsbildung im Bereich Klimarisiken
  • das Geschäftsmodell wird inklusive Underwriting an den Klimawandel angepasst
  • die CSR-Verantwortlichen bauen das interne Umweltmanagement weiter aus

Im Berichtsjahr 2020 wurden erneut gruppenweit wichtige Umweltkennzahlen erhoben:

Kennzahl 2020 2019* 2018 2017
Stromverbrauch in kWh 31.226.191 37.714.981 34.853.014 35.399.037
Heizverbrauch in kWh 48.633.949 49.172.287 48.381.772 51.207.830
Flugkilometer 1.175.961 8.618.909 6.919.037 6.907.486
Corporate Carbon Footprint in t CO2 -Äquivalenten 28.652 35.859 32.439

32.931

     Scope 1 (direkte Emissionen) in t CO2-Äquivalenten 13.512 16.213    
     Scope 2 (indirekte Emissionen) in t CO2-Äquivalenten 15.022 18.714    
     Scope 3 (Flugreisen) in t CO2-Äquivalenten 118 932    

 *inklusive fünf zusätzlicher Gesellschaften im Vorjahresvergleich