Corporate Respons­ibility

Gesellschaft

Die Schwerpunkte liegen in den folgenden Bereichen:

  • Stakeholder respektvoll behandeln sowie offen und transparent kommunizieren
  • lokale Gemeinschaften und soziale Initiativen unterstützen (z. B. „ Social Active Day“)

Die Maßnahmen und Verantwortlichkeiten sind wie folgt definiert und zugeordnet:

  • „Social Active Day“ weiter ausbauen (Group Sponsoring und alle Koordinatoren des Social Active Day)
  • Stakeholderinteressen beachten und regelmäßig entsprechende Befragungen initiieren (CSR-Verantwortliche und alle Mitarbeiter mit Stakeholderkontakt)