Karriere Lounge

Was uns einzigartig macht

Die Vienna Insurance Group ist einer der erfolgreichsten Versicherungskonzerne in Österreich und CEE. Gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben wir ein festes Fundament gelegt, das uns voller Zuversicht, Mut und Optimismus in die Zukunft schauen lässt.  

Diese Zuversicht hat uns schon in der Vergangenheit geholfen, mutige Entscheidungen zu treffen, für die eine Menge Pioniergeist notwendig war:  

Im Jahr 1990 investierten wir in einem Land, in dem die Wirtschaftsleistung um fast 20 Prozent – Tendenz fallend – sank. Die Industrieproduktion ging um 40 Prozent zurück, die Inflationsrate erreichte 60 Prozent und die Arbeitslosigkeit vervierfachte sich. Startet man in einer solchen Krisensituation mit einer Versicherung?

Ein paar mutige Leute in der damaligen Tschechoslowakei sagten „ja“ und gründeten die erste private Versicherungsgesellschaft in den Reformstaaten Zentral- und Osteuropas. Wahre Pioniere, denen die schwierige Wirtschaftslage nicht den Optimismus und den unternehmerischen Mut nahm. Im Gegenteil: Sie sahen die Krise als echte Chance. Mit unglaublichem Einsatz bauten sie ihr Unternehmen auf, die Kooperativa. Eine echte Erfolgsgeschichte. Eine VIG-Geschichte.
 

„Den wirklichen Erfolgsfaktor der Vienna Insurance Group stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dar. Ihre Professionalität, ihre Leistung, ihre Motivation und ihr Optimismus repräsentieren, was wir sind – der führende Versicherungsspezialist in Österreich und CEE. Das Thema der Internationalität und der interkulturellen Interaktion ist täglich und überall spürbar. Wenn ich durch den Ringturm, unsere Konzernzentrale gehe, höre ich eine Vielzahl von Sprachen.“ 

Sabine Stiller, Leiterin VIG Generalsekretariat

Worauf es dabei – neben engagierten und mutigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – ankommt, ist die richtige Strategie. Diese Strategie muss tief in der Unternehmenskultur verankert sein, muss die Leit- und Richtlinie für alle grundsätzlichen, langfristigen Entscheidungen sein und muss gleichzeitig als Basis für die kurz- und mittelfristigen Unternehmensziele dienen.

 
Unsere strategischen Eckpfeiler sind einfach und klar:  

  1. Die VIG betreibt Versicherungsgeschäft – und nichts anderes.  
  2. Die VIG ist ein offensiver Versicherer, aber konservativ in ihrer Veranlagungsstrategie. 
  3. Die VIG wird ihre Mehrmarkenstrategie gemeinsam mit der Multivertriebskanal-Strategie weiterführen und weiterentwickeln – der strategischen Partnerschaft mit der ERSTE Group kommt dabei besondere Bedeutung zu.  
  4. Die VIG setzt auf lokales Unternehmertum.  
  5. Die VIG ist in Österreich und Zentral- und Osteuropa zu Hause.