Corporate Respons­ibility

Architektur im Ringturm

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1955 ist der vom bekannten Architekten Erich Boltenstern realisierte Ringturm, die Zentrale der Vienna Insurance Group, ein Ort der Begegnung und des Gedankenaustausches. In der ehemaligen Kassenhalle, die von Boris Podrecca in ein modernes Veranstaltungszentrum umgestaltet wurde, findet seit 1998 regelmäßig die Ausstellungsreihe „Architektur im Ringturm“ statt. Diese Reihe wird vom Hauptaktionär der Vienna Insurance Group getragen. Das Publikum kann bei freiem Eintritt einen Blick auf die Architektur jener Länder werfen, in denen die Vienna Insurance Group vertreten ist.

Mehr zur aktuellen Ausstellung: Presse - aktuelle Ausstellung

Link zur Terminvorschau: Presse - Terminvorschau